Archive |

De volta pra casa

24 Apr

Estranho como o próprio país depois de um tempo morando fora, passa a ser um pouco (as vezes muito) um país estrangeiro, assim como o país onde moramos agora. E casa, no sentido de lar, acaba sendo mais o estrangeiro que o país de origem. Mas lar mesmo, a gente nunca mais tem por completo.

E assim voltamos de SP. Esmagadinhas nas cadeiras da classe econômica, derrubando a tralha toda que temos que segurar num espaço mínimo enquanto os Onassis viajavam muito bem na primeira classe.

Wieder zu Hause

Seltsam wie die eigene Heimat nach einiger Zeit plötzlich ein wenig (manchmal sogar sehr stark) zum Ausland wird, fest ebenso, wie es das Land ist, in dem wir jetzt leben. Das Ausland wird mir langsam mehr zum Zuhause, zur Heimat. Eine vollständige Heimat aber werden wir nie wieder haben.

Und so kehrten wir von SP zurück. Zusammengepresst in der Economy Class, wo wir auf engstem Raum dauernd etwas umwarfen, während auf dem gleichen Flug drei der Onassis bequem in der für sie reservierten First Class reisten.